Rheinstrategie begrüßt chargecloud als Kunden

Wir freuen uns, das dynamische E-Mobility-Startup chargecloud in allen markenstrategischen Fragen betreuen zu dürfen. Smart E-Mobility ist in aller Munde – doch bis die Elektromobilität in Deutschland wirklich „fliegt“, gibt es noch einige Hindernisse zu überwinden. Die Firma chargecloud ist ein Startup im besten Sinne, weil sie mit viel Ansporn und Sachverstand den professionellen Betrieb von Ladeinfrastruktur durch eine cloudbasierte Softwarelösung einfacher macht für Ihre Kunden. Und damit das Thema E-Mobilität in Deutschland insgesamt vorantreibt.

Max C. Winterhoff: Neue Speaker-Website, Video und Broschüre

Packende Vorträge rund um strategische Positionierung und die Kraft starker Marken: Dafür schlägt das Herz von Max C. Winterhoff. Wir haben seine Speaker-Website einem Relaunch unterzogen und das Vortrags- und Workshopangebot des Markenexperten aktualisiert. Als Keynote-Speaker liebt Max Winterhoff es, das Publikum zu inspirieren. Seine große Stärke: Die Strategien erfolgreicher Marken anschaulich und unterhaltsam auf den Punkt bringen. Von der Dynamik seiner inspirirenden Vorträge können Sie sich nun auf der frisch überarbeiteten Speaker-Website www.maxwinterhoff.com selbst

Startup-Woche Düsseldorf 2018: Wir sind dabei!

Wie wird man als Gründer zur Marke und geht den Zielgruppen nicht mehr aus dem Kopf? Rheinstrategie bietet im Rahmen der Startup-Woche am 18. April 2018 in Düsseldorf zwei spannende Veranstaltungen zum Thema Branding an. Während der diesjährigen Startup Woche in Düsseldorf, die vom 13.-20. April stattfindet, wird Rheinstrategie sowohl mit einem Vortrag, als auch mit einem Workshop vertreten sein. Der einstündige Vortrag „Start up your brand: Wie entwickeln und führen wir eine starke Marke?“

Keynote auf der Mittelstandsmesse MEiM 2017

Welchen Herausforderungen muss sich der Mittelstand im Hinblick auf die strategische Markenführung im Zeitalter der Digitalisierung stellen? Wie gelingt es, alle Touchpoints in den Griff zu bekommen? Diesen und weiteren Fragen geht Rheinstrategie-Geschäftsführer Max C. Winterhoff in seiner Keynote auf der bekannten Mittelstandsmesse MEiM am 22.11.2017 nach. Um 14 Uhr beginnt die Keynote mit dem Titel „Markenführung im Zeitalter der Digitalisierung“ auf Westfalens größter Kongressmesse für Entscheider. Hunderte Besucher werden im Heinz Nixdorf MuseumsForum in

Workshop-Bericht: Markenführung in der Digitalisierung

Wie entwickelt und führt man in Zeiten der Transformation eine Marke so, dass an allen zielgruppenrelevanten Touchpoints ein einheitliches Markenerlebnis entsteht? Im Rheinstrategie Workshop beim Jungen Wirtschaftsrat wurden diese und weitere Fragen intensiv erörtert. Mit 15 Teilnehmer(innen) begann das Seminar am 14.07.2017 um 18.30 Uhr in Düsseldorf in den Räumlichkeiten der Bethmann Bank. Der Workshop gliederte sich in die drei wesentlichen Spielfeldern von Markenführung im digitalen Zeitalter: „Markenidentität“, „Zielgruppenorientierung“ und „Kundenerlebnis“. Neben der Erarbeitung eine

Ankündigung: Workshop zu Markenführung auf Startup-Messe DIE INITIALE

Am 29.09.2017 findet in Dortmund erneut die Startup-Messe DIE INITIALE statt. Markenberater Max C. Winterhoff von Rheinstrategie ist mit einem Vortrag zum Thema Branding speziell für Gründer vertreten. In der Epoche der Digitalisierung wird Aufmerksamkeit zur wichtigsten Währung. Gründer haben es nicht leicht, nachhaltig aufzufallen. Dabei ist es erfolgsentscheidend, ein möglichst eindeutiges Bild in den Köpfen der Zielgruppe zu verankern. Im Workshop „Branding: Wie entwickle und führe ich eine starke Marke?“ werden anhand plakativer Beispiele

Whitepaper: Wie Möbelhändler mit strategischer Markenführung dem Preiskampf entgehen

Wir haben mittelständische Möbelhändler in Bezug auf Ihre Markenführung analysiert und die Ergebnisse in einem Markenstandpunkt veröffentlicht. Dem ein oder anderen ist es vielleicht bereits aufgefallen: Im Radio und in Werbekampagnen versuchen sich Möbelhändler gerne mit immer krassereren Sonderangeboten, Aktionswochen und Rabatten gegenseitig zu überbieten. Doch individuelle (Marken-)Botschaften und eine eindeutige Positionierung der Anbieter sucht man vergebens. Wie soll ein Kunde die Anbieter unterscheiden, wenn alle das Gleiche erzählen? Es fehlt vielen mittelständischen Möbelhändlern an

Ankündigung: Workshop zu digitaler Markenführung in der Kölner Bank

Im schnelllebigen Zeitalter der Digitalisierung sichert Ihnen eine starke Marke eine bessere Marktposition. Doch wie machen Sie aus Ihrem Unternehmen eine Marke, die Sie als Leuchtturm sicher durch die digitale Transformation leitet? Am 5.9.2017 leitet Max C. Winterhoff einen offenen Workshop zum Thema Markenführung im Zeitalter der Digitalisierung in Köln. Auch im Mittelstand gilt: Eine starke Marke ist ein Treiber für den Unternehmenserfolg. Dies gilt besonders im schnelllebigen Zeitalter der Digitalisierung. Starke Marken werden erkannt,

Ankündigung: Workshop zu Branding Implementation

Am 25.7.2017 bietet Rheinstrategie einen Workshop speziell zum Thema Markenimplementierung im Startplatz an. Im schnelllebigen digitalen Zeitalter ist Aufmerksamkeit die wichtigste Währung. Starke Marken fokussieren sich auf eine eindeutige Identität und schaffen es ihren Zielgruppen nicht mehr aus dem Kopf zu gehen. Nach der Definition der eigenen Marke darf der zweite wichtige Schritt nicht fehlen: Mit der Marke strategisch zu arbeiten, sie im Fühlen, Denken und Handeln der Mitarbeiter zu verankern und in packende Stories

Vortrags-Bericht: Was eine Marke im Zeitalter der Digitalisierung braucht.

Max C. Winterhoff begeisterte am Dienstagvormittag 50 geladene Gäste in den Räumlichkeiten der Kölner Bank mit einem Vortrag über Markenführung im Zeitalter der Digitalisierung. Am 04.07.2017 um 8.00 Uhr begann das Businessfrühstück im Rahmen des Programms von mittelstand-köln.dein in geselliger Runde mit ersten Gesprächen. Eine halbe Stunde später startete Markenberater Winterhoff seinen Vortrag mit einigen prägnanten Beispielen zur Kraft starker Marken. Die Präsentation baute er anhand von drei wesentlichen Spielfeldern von Branding im digitalen Zeitalter