Rheinstrategie begleitet Stepin bei der Schärfung der Markenidentität

Mit viel Herzblut ermöglicht Stepin jungen Menschen aus ganz Deutschland im Rahmen von Austauschprogrammen fremde Länder und Kulturen zu entdecken. Nun soll die Marke weiter gestärkt werden. Wir sind stolz, diesen Prozess moderieren zu dürfen. Die Stepin GmbH vermittelt seit 1997 erfolgreich Auslandsaufenthalte für junge Weltentdecker. Das Unternehmen mit dem Hauptsitz in Bonn ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Markt für Schüleraustausch. Im Zuge einer strategischen Feinjustierung soll die Markenidentität von Stepin geschärft

Imagebroschüre für die Bayer Gastronomie

Die Bayer Gastronomie steht für Vielfalt und Gastfreundlichkeit. Rheinstrategie entwickelte eine Imagebroschüre, welche alle Submarken übersichtlich darstellt und das breite Angebot anschaulich präsentiert. Große Ledder, delicio, Kantina, Weinkeller, Kasino und Kulisse: So lauten die Namen der sechs Submarken der Bayer Gastronomie, die gemeinsam ein breites gastronomisches Spektrum anbieten. Die Leistungen reichen von Catering über Veranstaltungen und Tagungen bin hin zum Kantinenangebot. Doch neben den Locations vor Ort werden längst auch spannende Mehrwert- und Onlineservices für

Vortrag zu Touchpoint Management auf Startup Woche

Hier treffen Visionäre und Macher auf innovative Unternehmen und Marken: die Startup-Woche Düsseldorf ist das pulsierende Herz der Düsseldorfer Startup-Szene. Dieses Jahr ist Rheinstrategie wieder mit einem Workshop vertreten. Die Startup-Szene in Düsseldorf und NRW lebt von einem lebendigen Austausch. Wir wollen Gründer und Gründungsinteressierte unterstützen und bieten deshalb gegen eine symbolische Schutzgebühr in Höhe von 3€ einen Workshop an. Max C. Winterhoff spricht am 11. April 2019 ab 15 Uhr zum Thema „Brand Touchpoint

Marken­work­shop für den guten Zweck

Der Sack e.V. ist ein Verein, der speziell in Köln den Kampf gegen die Armut aufgenommen hat. Auf Spendenbasis werden unversehrte Lebensmittel an Menschen geliefert, die es am nötigsten brauchen. Wir durften mit einem Markenidentitätsworkshop einen kleinen Beitrag zur wichtigen Arbeit des Vereins leisten. Seit Jahren schon hilft Der Sack e.V. vor Ort in Köln, unparteiisch und anonym. Und auch wenn ein Vergleich zur Tafel nahe liegt, unterscheiden sich die Organisationen doch ganz erheblich. Der

Start up your brand: Rückblick zum Workshop auf der innolution valley

Wie entwickeln wir eine starke Marke? Dieser Frage widmete sich Max C. Winterhoff auf dem diesjährigen Start-up- und Innovationen-Festival in Ludwigsburg. Knapp 50 Personen kamen am 15. November 2018 zusammen, um am Workshop von Max C. Winterhoff teilzunehmen. Anhand plakativer Beispiele erfuhren die Teilnehmer, wie Unternehmen zur Marke werden und sich gegenüber dem Wettbewerb differenzieren können. Die Teilnehmer erhielten wertvolle Tools und Impulse zur Entwicklung einer eigenen strahlkräftigen Markenidentität. Mit der Setcard von Rheinstrategie konnten

Neues Whitepaper zur Markenführung im digitalen Zeitalter

Inwiefern sich die Markenführung durch die Digitalisierung verändert und was Marketingverantwortliche jetzt beachten müssen, erfahren Sie in unserer neuen Publikation. Die Digitalisierung ist in aller Munde und macht auch vor der Disziplin der strategischen Markenführung nicht halt. Die Komplexität der digitalen Welt erhöht auch die Schwierigkeit, Marken ganzheitlich und zielgruppengerecht zu führen. Die zentrale Frage des Marketings 4.0 lautet daher: Wie werden Nutzer nicht nur zu Kunden, sondern zu Botschaftern für die Marke? Mit welchen

Unsere neuen Büroräumlichkeiten

Aufgrund des gestiegenen Platzbedarfs ist Rheinstrategie in ein neues Büro nach Köln-Klettenberg umgezogen. Anfang August haben wir unsere alten Büroräume auf den Kölner Ringen verlassen und haben das Unternehmen in die Petersbergstraße in Köln-Klettenberg verlegt. Neben dem gestiegenen Platzbedarf war vor allem die schöne und idyllisch gelegenene neue Bürofläche in einem sanierten Altbau ausschlaggebend für die Entscheidung umzuziehen. Das neue Büro ist für Kunden gut erreichbar und sowohl an den Nahverkehr, als auch an die

Rheinstrategie unterstützt bei der Positionierung der weltweiten Garten­leitmesse spoga+gafa

Sie ist eine Traditionsmesse der Koelnmesse aus den 1960er Jahren, die sich immer neu erfunden hat und ihren Platz als weltgrößte Gartenmesse behaupten konnte: die spoga+gafa. Ihr Thema wird immer wichtiger, denn in Zeiten in denen Urbanisierung und Digitalisierung aufeinandertreffen, werden der Garten, der Balkon oder die Terrasse zur wertvollen, komfortablen und bald auch smarten Ruheoase für den Menschen. Die spoga+gafa bringt Aussteller und internationales Fachpublikum zusammen, um Geschäfte zu machen, für die Vernetzung innerhalb

Rheinstrategie wächst weiter

Die Senior Markenberaterin Antje Weimann verstärkt seit 1. Juni das Beratungsteam von Rheinstrategie. Antje Weimann wird das Team bei der Steuerung von Marken- und Designprojekten unterstützen und den Kunden beratend zur Seite stehen. Die kommunikative und unternehmungslustige Wahl-Kölnerin war bereits in verschiedenen namhaften Kommunikationsagenturen sowie im Marketing auf Unternehmensseite tätig und bringt ihr breitgefächertes Know-how im Bereich der digitalen Markenführung mit. Wir sagen herzlich „Willkumme“ in unserem Kölner Büro für Markenführung und freuen uns auf

Rheinstrategie begrüßt chargecloud als Kunden

Wir freuen uns, das dynamische E-Mobility-Startup chargecloud in allen markenstrategischen Fragen betreuen zu dürfen. Smart E-Mobility ist in aller Munde – doch bis die Elektromobilität in Deutschland wirklich „fliegt“, gibt es noch einige Hindernisse zu überwinden. Die Firma chargecloud ist ein Startup im besten Sinne, weil sie mit viel Ansporn und Sachverstand den professionellen Betrieb von Ladeinfrastruktur durch eine cloudbasierte Softwarelösung einfacher macht für Ihre Kunden. Und damit das Thema E-Mobilität in Deutschland insgesamt vorantreibt.